Startseite>Aktuell>Fahrradbrücken werden direkte Fahrradverbindung des F35 zwischen Hengelo und Enschede ermöglichen

Fahrradbrücken werden direkte Fahrradverbindung des F35 zwischen Hengelo und Enschede ermöglichen

Die Stadt Enschede bereitet den Bau von zwei Fahrradbrücken vor, damit eine bessere Verbindung der bestehenden Strecken des F35 entsteht. Dadurch wird es möglich, in einer geraden Linie zwischen Hengelo und dem Zentrum von Enschede zu radeln. Die Gemeinde wird auch die Grünanlagen um diesen Teil des F35 verbessern. Die Stadt Enschede arbeitet eng mit unter anderem der Provinz Overijssel zusammen, um das F35 zu realisieren.

Beigeordneter Jurgen van Houdt: “Bestehende Teile des F35 werden jetzt in Enschede miteinander verbunden. Mit diesen neuen Fahrradbrücken schaffen wir das letzte Glied einer direkten Verbindung von Hengelo nach Enschede. Auf diesem Teil der Strecke überquert der F35 zwei wichtige Autoverbindungsstraßen. An diesen Stellen werden wir den Rad- und Autoverkehr trennen. Dies wird sowohl den Verkehrsfluss als auch die Verkehrssicherheit für Radfahrer und Autofahrer verbessern und das Gebiet buchstäblich grüner machen.“

Derzeit werden die Pläne weiter ausgearbeitet. Bestandteil dieser Pläne ist ein völlig neuer Grünordnungsplan, der beschreibt, wie die Begrünung dieses Teils des F35 verbessert werden soll.

Der Baubeginn der Brücken ist für Mitte 2022 vorgesehen. Die ersten Radfahrer werden die neue direkte Verbindung im nächsten Jahr nutzen können.

Die genannten Arbeiten tragen zu den Plänen für eine direkte grenzüberschreitende Verbindung des F35 bei, die die Städte Zwolle, Enschede und Münster über die Grenze hinweg verbinden soll.

Die Pläne für eine grenzüberschreitende Radwegeverbindung sind Teil des Themenbereichs Infrastruktur im Rahmen des grenzüberschreitenden Kooperationsprogramms Memorandum Oost-Nederland – Münsterland.

Impressie Van De Nieuwe Fietsbrug Over De Tubantiasingel © Gemeente Enschede Movares

Eindrücke der neuen Fahrradbrücke über den Tubantiasingel © Gemeente Enschede/Movares

Impressie Van De Nieuwe Fietsbrug Over De Lambertus Buddestraat 2 © Gemeente Enschede Movares

Eindrücke der neuen Fahrradbrücke über die Lambertus Buddestraat © Gemeente Enschede/Movares