Startseite>Förderungen>Kleinprojektefonds genehmigt und einfacher

Kleinprojektefonds genehmigt und einfacher

Kleinprojektefonds genehmigt und einfacher2023-02-03T12:03:14+01:00

Förderung bis 25.000 €

Der sogenannte Kleinprojektefonds (KPF) wurde vom Interreg VI-Begleitausschuss Deutschland-Nederland genehmigt und startet zu Beginn des Jahres 2023. Die Abwicklung wird einfacher, da im Kleinprojektefonds mit Pauschalen gearbeitet wird. Somit entfällt die oft aufwendige Nachweispflicht in Form von Rechnungen oder Kontoauszügen. Insbesondere für Schulen, Vereine und Ehrenamtliche ist das eine enorme Erleichterung.

Veranstaltungen, die in der Regel einen Tag dauern, können mit einer Pauschale von 750 € unterstützt werden. Für andere Initiativen oder Projekte im KPF ist eine Förderung mit maximal 25.000 € möglich.

Diese vier Schwerpunkte umfasst der Kleinprojektefonds :

  1. Education (z.B. Schulaustausche, Zusammenarbeit Schulen/Hochschulen, Austausche Lehrkräfte/Professoren, Sprachförderung, Praktika)
  2. Governance (Förderung der Zusammenarbeit von öffentlichen Einrichtungen und Behörden)
  3. Health (Austausch und Vernetzung z.B. von Gesundheitsdiensten, Prävention, Pflege – aber auch Tiergesundheit und Tierseuchenbekämpfung)
  4. People to People (Förderung der Zusammenarbeit zwischen Bürger:innen. Daraus ergeben sich umfangreiche Projektmöglichkeiten, z.B. in den Bereichen Kultur, Sport, Geschichte und Tourismus.)

So gehen Sie vor um für Ihr Projekt eine Förderung bis zu 25.000 € zu beantragen:

  • Sie schreiben einen kurzen Projektantrag und reichen diesen bei der EUREGIO ein.
  • Das Projekt wird im EUREGIO-Ausschuss vorgetragen. Dort wird entschieden, ob die Projektidee genehmigt wird.
  • Bei Antragstellung werden konkrete, individuelle Milestones (und dazugehörige Kosten) festgelegt, die während der Projektlaufzeit erreicht werden müssen.
  • Nach dem Einreichen des Endberichts sowie dem Erbringen entsprechender Nachweise, wird ein Zuschuss für erreichte Milestones mit einer maximalen Förderung von 25.000,- € EU-Mittel (max. 50% der förderfähigen Kosten) ausgezahlt. Sie müssen keine Rechnungen und Zahlungsnachweise einreichen.

Wir freuen uns auf Ihre Projektideen und unterstützen Sie gerne bei Antragstellung und Durchführung Ihres Projektes. Möchten Sie Ihre Projektidee mit uns teilen? Kontaktieren Sie uns über kpf@euregio.eu.

Downloads

Antragsformular - max 25.000 € Zuschuss Download
Orientierungshilfe - max 25.000 € Zuschuss Download

Kontakt

Lorenz Dik - Interreg VI Kleinprojektefonds (KPF)

Arten der Förderung

Möchten Sie auch grenzübergreifend zusammenarbeiten? Es gibt verschiedene Fördermöglichkeiten, abhängig vom Umfang Ihrer Projektidee. Von niedrigschwelligen grenzüberschreitende Begegnungen, intensiverer und längerfristiger Zusammenarbeit bis zu Interreg-Projekten mit einer Förderung von mehr als 25.000 €. Lesen Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten.

Illustratie_tot_25.000_plus