Euregio jederzeit:

Schriftgrad
  • Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktuelle Grösse: 75%

EUREGIO informiert

Martin Bühs von der Feuerwehr Bocholt erhält Einblicke beim Medisch Spectrum Twente in Enschede

Bei einem Notfall geht es um jede Sekunde. Dabei ist es wichtig, überlegt, aber gleichzeitig auch schnell zu handeln, um verletzte Personen direkt zur Aufnahme und Behandlung ins

Projekt
Fr, 31.03.2017 21:45

Der EUREGIO-Rat hat am Freitag, den 31. März in Vriezenveen getagt. Die anwesenden deutschen und niederländischen Ratsmitglieder

Pressemitteilung
Mi, 22.03.2017 08:30

Am 20. März 2017 ist eine Gruppe von deutschen und niederländischen Hauptverwaltungsbeamten aus der EUREGIO nach Berlin gereist.

Pressemitteilung
Di, 21.03.2017 14:45

15 Millionen Tagesausflüge aus den Niederlanden generierten 2016 in den Regionen Emsland, Grafschaft Bentheim, Münsterland und

Pressemitteilung
Fr, 17.03.2017 09:45

Ab Mitte 2017 werden die Zugangsschranken an niederländischen Bahnhöfen auch für Inhaber von Tickets der Deutschen Bahn zugänglich sein.

Pressemitteilung

Unseren digitalen Newsletter EUREGIOInform mit Nachrichten zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im EUREGIO-Gebiet können Sie kostenlos abonnieren. Lesen Sie jetzt die neueste Ausgabe.

Projekt

Die EUREGIO

Grenzen überwinden – auch im Kopf!
Ob Schlagbaum, Grenzkontrolle, Kultur oder Sprache: Barrieren kann es zwischen zwei Ländern auf den verschiedensten Ebenen geben und werden nur langsam überwunden. Die EUREGIO macht sich für ein einfacheres, gewinnendes Miteinander zwischen den Niederlanden und Deutschland stark. Dabei versteht sie sich als Drehscheibe und Vermittler zwischen den Niederlanden und Deutschland.

Die EUREGIO engagiert sich seit 1958 für den Aufbau und die Verstärkung grenzüberschreitender Zusammenarbeit und Strukturen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Basis dafür ist ein grenzüberschreitender Zusammenschluss von 129 deutschen und niederländischen Städten, Gemeinden, (Land-)Kreisen und Waterschappen.

Einen Überblick über unsere Arbeit im vergangenen Jahr bekommen Sie im (blätterbaren) EUREGIO-GESCHÄFTSBERICHT 2016.