Startseite>Aktuell>3. Deutsch-Niederländisches Netzwerktreffen „DIGITA(A)L EUREGIO EDUCATION – Digitalisierung in der Bildung“

3. Deutsch-Niederländisches Netzwerktreffen „DIGITA(A)L EUREGIO EDUCATION – Digitalisierung in der Bildung“

Im INTERREG VA-Kleinprojekt “DIGITA(A)L EUREGIO EDUCATION – Digitalisierung in der Bildung” arbeitet der Leadpartner DNL-contact gemeinsam mit mehreren Partnern an einer Strategie, die Lehrer im Umgang mit digitalem Unterricht unterstützen soll. Wie wichtig das ist,  hat sich besonders seit dem Ausbruch des Coronavirus gezeigt. Eine gute digitale Lernumgebung hat sich dabei als äußerst wichtig erwiesen.

Die anhaltende Covid-Pandemie fordert den Bildungssektor weiterhin heraus: Digitalisierter Unterricht und die Entwicklung digitaler Kompetenzen sind notwendiger denn je. Mit

  • dem Zentrum für Lehrerbildung der Universität Münster
  • dem Institut für Berufliche Lehrerbildung der Fachhochschule Münster und
  • dem Institut für Bildung der Hochschule Saxion

habe sich unter der Leitung von DNL-contact, die führenden Institutionen der Lehrerbildung in der Grenzregion Euregio zusammengefunden, um den grenzüberschreitenden Einsatz digitaler Medien in der Bildung voranzutreiben. Beim ersten Netzwerktreffen im Oktober 2020 lag der Fokus auf der Evaluierung des Status quo in den Regionen. Das zweite Treffen im März 2021 widmete sich der Rolle der Digitalisierung in der Schule. Das dritte Netzwerktreffen wird nun die digitalisierte Lehre und die Entwicklung digitaler Kompetenzen in der Hochschulbildung mit besonderem Fokus auf die Lehrerausbildung untersuchen.

Der grenzüberschreitende Austausch zwischen den Niederlanden und Deutschland, der am 8. Juni stattfindet, wird Impulse geben, wie digitalisierte Lehre in der Hochschulbildung aufgebaut werden kann und wie die digitalen Kompetenzen zukünftiger Lehrkräfte gefördert werden können.

Das 3. deutsch-niederländische Netzwerktreffen “DIGITA(A)L EUREGIO EDUCATION – Digitalisierung in der Bildung” findet am 8. Juni 2021 von 14:00 bis 16:00 Uhr statt (Zoom-Konferenz). Die Treffen wird in englischer Sprache abgehalten. Die Teilnahme ist kostenlos. Die offizielle Einladung kann hier eingesehen und heruntergeladen werden.

Haben Sie Interesse am Netzwerktreffen teilzunehmen? Dann melden Sie sich bis zum 25. Mai 2021 an.

Jetzt registrieren
3._Deutsch-Niederländisches_Netzwerktreffen_„DIGITA(A)L_EUREGIO_EDUCATION_–_Digitalisierung_in_der_Bildung“