Startseite>Aktuell>24. Februar | GIP EUREGIO | Digitale Sprechstunde: Familienleistungen

24. Februar | GIP EUREGIO | Digitale Sprechstunde: Familienleistungen

Sie arbeiten als Grenzgänger/-in in Deutschland oder den Niederlanden und haben Fragen zu deutschen und niederländischen Leistungen für Kinder?

Dann können Sie beim nächsten Digitalen Thematag des GrenzInfoPunkts EUREGIO mit den Mitarbeitern der zuständigen Behörden digital ins persönliche Gespräch kommen und Ihre Fragen zu folgenden Themen stellen:

  • Kinderbijslag
  • Kindgebonden Budget
  • Kindergeld
  • Ouderschapsverlof
  • Elternzeit
  • Elterngeld
  • Kinderzuschlag

Experten der Familienkasse Rheinland-Pfalz-Saarbrücken, der Elterngeldstelle des Kreises Borken, des Teams Kinderzuschlag der Familienkasse Nordrhein-Westfalen Nord, des Bureau voor Duitse Zaken (SVB) und des GIP EUREGIO informieren Sie gerne über die (grenzüberschreitenden) Regelungen zu deutschen und niederländischen Familienleistungen.

Die digitalen Thementage Familienleistungen finden statt am 24. Februar, 23. März und 28. April, in der Zeit von 11.00 Uhr-15.30 Uhr.

Sie möchten mehr zu Ihrer persönlichen Situation erfahren und einen Termin vereinbaren? Dann schreiben Sie uns am besten eine Mail an sprechstunde@euregio.eu.

Die Beratung ist kostenlos.

Wir helfen Ihnen gerne!

Foto_spielendes_Kind