Startseite>Aktuell>Erster deutsch-niederländischer Kultur-Markt “Kuh21” am 27.06.2021 in Bocholt

Erster deutsch-niederländischer Kultur-Markt “Kuh21” am 27.06.2021 in Bocholt

Zusammen mit Het Web aus Doetinchem veranstaltet die Stadt Bocholt am 27. Juni 2021 den ersten deutsch-niederländischen Kultur-Markt „KUHZEIT21“. Rund 50 Stände laden zum Schlendern, Stöbern und Staunen ein. Es werden Bücher, Kunst, Musik und Kunsthandwerk angeboten. Die Künstlerinnen und Künstler zeigen hautnah, was sie mit Pinsel, Stift oder Hammer und Meißel zaubern können.

Die Veranstaltung findet ab 11.00 Uhr statt auf dem kubaai-Gelände (Kulturquartier Bocholter Aa und Industriestraße) und endet um 18.00 Uhr.

Das Begegnungsprojekt „KUHZEIT21“ wird im Rahmen des INTERREG V A Programms Deutschland-Nederland ermöglicht und von der Europäischen Union (EU) mitfinanziert.

Mehr erfahren
D-NL_Cultuurmarkt