Euregio jederzeit:

Schriftgrad
  • Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktuelle Grösse: 75%

Wo ist die EUREGIO aktiv für Europa?

Das Thema Europa spielt gerade eine große Rolle in der EUREGIO. Geschäftsführer Christoph Almering war bereits bei mehreren Veranstaltungen in der Region als Sprecher zum Thema Europawahlen unterwegs. Weitere Termine werden folgen. Dabei betont er immer wieder, wie wichtig es gerade für die Grenzregion ist, an der europäischen Idee festzuhalten und Ende Mai wählen zu gehen. Zur Frage, wie man die Jugend wieder für Europa begeistern könne, stellt er die Gegenfrage: „Wessen Kinder sind das?“, und ruft alle Eltern dazu auf, ihre Kinder auch zu Hause mit dem Bewusstsein zu erziehen, dass Frieden und offene Grenzen keine Selbstverständlichkeit sind.

Podiumsdiskussion im Europa-Wahljahr

Mit Europa beschäftigten sich auch fünf junge Menschen aus der EUREGIO während einer Podiumsrunde, die im Rahmen der EUREGIO-Neujahrsveranstaltung stattfand. Alle jungen Gäste waren sich einig, dass Europa für das friedliche Zusammenleben künftiger Generationen unverzichtbar sei. Sie betonten zwar, dass es durchaus noch Verbesserungspotenzial gebe, erteilten antieuropäischen Bewegungen aber unisono eine klare Absage.

Aus der Presse: Westfälische Nachrichten