Euregio jederzeit:

Schriftgrad
  • Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktuelle Grösse: 75%

EUREGIO informiert

Sa, 15.12.2018 10:00

Am Samstag, 15. Dezember lädt die EUREGIO alle Einwohner der Grenzregion zu einem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt

Pressemitteilung
Fr, 30.11.2018 15:30

Der EUREGIO-Rat ist am Freitag, den 30. November in Warendorf zusammengekommen. Das grenzübergreifende Parlament

Pressemitteilung
Di, 27.11.2018 (All day)

Osnabrück hat die Federführung des Netzwerkes MONT übernommen. Zu dem Zusammenschluss gehören die Städte Münster, Osnabrück und die

Pressemitteilung
Do, 22.11.2018 21:00

Mit einer gemeinsamen Erklärung zur verbesserten grenzüberschreitenden Zusammenarbeit sind heute der Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung und

Pressemitteilung
Di, 20.11.2018 11:30

Am Montag, den 19. November, trafen sich die Regierungen der Niederlande und Nordrhein-Westfalens in Düsseldorf zur ersten Regierungskonsultation.

Pressemitteilung

Unseren digitalen Newsletter EUREGIOInform mit Nachrichten zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit im EUREGIO-Gebiet können Sie kostenlos abonnieren.

Projekt

Die EUREGIO

Grenzen überwinden – auch im Kopf!
Ob Schlagbaum, Grenzkontrolle, Kultur oder Sprache: Barrieren kann es zwischen zwei Ländern auf den verschiedensten Ebenen geben und werden nur langsam überwunden. Die EUREGIO macht sich für ein einfacheres, gewinnendes Miteinander zwischen den Niederlanden und Deutschland stark. Dabei versteht sie sich als Drehscheibe und Vermittler zwischen den Niederlanden und Deutschland.

Die EUREGIO engagiert sich seit 1958 für den Aufbau und die Verstärkung grenzüberschreitender Zusammenarbeit und Strukturen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Basis dafür ist ein grenzüberschreitender Zusammenschluss von 129 deutschen und niederländischen Städten, Gemeinden, (Land-)Kreisen und Waterschappen.

Einen Überblick über unsere Arbeit im vergangenen Jahr bekommen Sie im EUREGIO-GESCHÄFTSBERICHT 2017.