Euregio jederzeit:

Schriftgrad
  • Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktuelle Grösse: 75%

EUREGIO Music Festival Nordhorn

Freitag, 22. Februar 2019 19:00

Ort: Konzert- und Theatersaal, Ootmarsumer Weg 14, 48527, Nordhorn

Großartiges liegt in der Luft, wenn sich das Euregio Festival Orchestra - 59 junge, herausragende Musiker aus 25 Nationen - der klassischen Literatur widmet und faszinierende Werke wie Gustav Mahlers "Blumine", die Wesendonck Lieder von Richard Wagner sowie die berühmte "Schottische" Sinfonie von Felix Mendelssohn in Nordhorn (Konzert- und Theatersaal, 22.2., 19 Uhr), Dortmund (Orchesterzentrum, 24.2., 18 Uhr) sowie Osnabrück (OsnabrückHalle, 25.2., 19 Uhr) aufführt.

Die drei Konzerte sind die Eröffnungskonzerte des 24. Euregio Musik Festivals, welches vom 22.2. bis zum 16.6.2019 in der deutsch-niederländischen Grenzregion unter der Schirmherrschaft von Dr. Eduard Hüffer stattfindet. Für das Euregio Festival Orchestra haben sich 59 handverlesene Spitzenmusiker aus 26 Nationen im Alter von 18 bis 28 Jahren aus den Riegen der internationalen Nachwuchswettbewerbe zusammengefunden, um den europäischen Gedanken mit Leben zu füllen und gemeinsam Einmaliges zu schaffen. 

Das Euregio Festival Orchestra wird gefördert von der Felicitas und Werner Egerland Stiftung und im Rahmen des INTERREG-Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.