Euregio jederzeit:

Schriftgrad
  • Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktuelle Grösse: 75%

"Die „Schicksalswahl“ und ihre Folgen – ein Jahr nach der Europawahl"

Dienstag, 26. Mai 2020 14:00 bis 15:00

Das Europäische Institut Berlin (IEP) lädt am Dienstag, den 26. Mai 2020 von 14 bis 15 Uhr zum Mittagsgespräch ein, mit MdEP Dr. Katarina Barley, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments und Prof. Dr. Michael Kaeding, Jean-Monnet-Professor "ad personam" an der Universität Duisburg-Essen und Herausgeber des Sammelbands Die Europawahl 2019.

Die Veranstaltung findet als Webinar über Zoom statt. Hier geht es zur Anmeldung!

Den Link zur Teilnahme und weitere Informationen erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.

Das Mittagsgespräch beschäftigt sich u.a. mit folgenden Fragen: Haben sich die mit der Wahl verbundenen Erwartungen, Hoffnungen und Befürchtungen erfüllt? Handelte es sich tatsächlich um eine „Schicksalswahl“, wie im Wahlkampf häufig geäußert wurde? Und wie steht es um die Handlungsfähigkeit des Europäischen Parlaments in der aktuellen COVID-19-Pandemie?

Das digitale Mittagsgespräch wird vom IEP in Zusammenarbeit mit dem Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments und der Vertretung der EU-Kommission in Deutschland organisiert.

 

Kontakt

Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt)
europe direct Informationszentrum Steinfurt
Tecklenburger Straße 8
48565 Steinfurt

Tel: 02551 69-2776
Fax: 02551 69-2779
www.eu-direct.info