Euregio jederzeit:

Schriftgrad
  • Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktuelle Grösse: 75%

Pressemitteilungen

GRONAU/ENSCHEDE, 10. Juli 2017 – Der INTERREG-Lenkungsausschuss EUREGIO hat in Gronau ein neues grenzüberschreitendes Projekt genehmigt. Dadurch fließen bis 2021 rund 650 Tausend Euro in den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht im deutsch-niederländischen Grenzgebiet.

Die neue gemeinsame Website der GrenzInfoPunkte www.grenzinfopunkt.eu/eur

Die neue Website www.grenzinfopunkt.eu ist online und informiert Grenzgänger mit Wohnsitz in Deutschland, den Niederlanden 

Teilnehmer Barcamp Citymarketing

Länderübergreifende Zusammenarbeit wird entlang der Grenze zwischen Deutschland und den Niederlanden groß geschrieben. Nun soll diese auch

EUREGIO-Rat tagt: Zweisprachigkeit und gute Erreichbarkeit wichtig für die Region

Der EUREGIO-Rat ist am Freitag, den 23. Juni in Steinfurt zusammengekommen. Die Ratsmitglieder tagen dreimal jährlich

Nach fünf erfolgreichen Jahren übergibt die Geschäftsführerin der EUREGIO zum Jahresende den Staffelstock.

Der Präsident der EUREGIO Rob Welten war eingeladen, am 7. Mai 2017 bei der Pulse of Europe-Demonstration in Münster das Wort zu ergreifen.

Am 9. Mai 2017 hat zum fünften Mal in Folge der „Tag der Nachbarsprache“ an ca. 20 Schulen aus Hardenberg, Enschede und Gronau/Epe und der Region Achterhoek stattgefunden.

Der EUREGIO-Rat hat am Freitag, den 31. März in Vriezenveen getagt. Die anwesenden deutschen und niederländischen Ratsmitglieder

Marco van Schelve, stv. Kreisbrandmeister, Johannes Thesing, Kreisbrandmeister, Sarah Tinnevelt-van Berkel (stv. Geschäftsführerin der EUREGIO), Dr. Hermann Paßlick (ltd. Kreisrechtsdirektor), Dr. Elisabeth Schwenzow, Geschäftsführerin der EUREGIO, Egbert Gördes (Abteilungsleiter Bevölkerungsschutz im Kreis Borken) und Thomas Deckers, stv. Kreisbrandmeister und Leiter der Feuer- und Rettungswache der Stadt Bocholt

Am Mittwoch, den 1. März, trafen sich in der Feuerwehr in Bocholt Dr. Hermann Paßlick, Heribert Volmering, Egbert Gördes, Johannes Thesing, Marco van

Die Zahl der Grenzpendler aus den Niederlanden nach Nordrhein-Westfalen ist zwischen 2012 und 2014 um 3% gestiegen.

Seiten