Euregio jederzeit:

Schriftgrad
  • Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktuelle Grösse: 75%

Netzwerkveranstaltung „Treffpunkt Grenze“ im Rahmen von UNLOCK

„Weitermachen!“, so lautete die Resonanz bei der Netzwerkveranstaltung „Treffpunkt Grenze“ zum Thema „(Gesetzliche) Betreuung im grenzüberschreitenden Kontext“, die Anfang Dezember bei der EUREGIO stattgefunden hat. Vertreter verschiedener Behörden und anderer Berufsgruppen aus Deutschland und den Niederlanden, die mit  Betreuungsaufgaben befasst sind, tauschten sich hier mit anderen Fachleuten zum Thema aus und nutzten die Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen. Die Veranstaltung setzt eine Reihe von Netzwerkveranstaltungen fort, die 2017 im Rahmen des INTERREG-Projekts „UNLOCK-Personal über die Grenze!“ stattgefunden haben. Die Reihe startete bereits im Frühjahr zum Thema „Integration am Arbeitsplatz - Besonderheiten bei Grenzgängern“. Im November fand ein Austausch statt, bei dem sich Vertreter von Institutionen aus dem sozialen Bereich von beiden Seiten der Grenze begegneten. Hier standen „Soziale Problemsituationen im grenzüberschreitenden Kontext“ im Fokus. Weitere Netzwerkveranstaltungen sind geplant.